Dezember 2001

TeleClub goes Digital / Digitalnews.

Zum Thema TeleClub Digital wurde schon verschiedenes kommuniziert und wieder korrigiert. Sie erinnern sich: Im Herbst 99 unternahm TeleClub den ersten vehementen Vorstoss in der Öffentlichkeit zum Thema Digitales Fernsehen. Darauf folgten dann die politischen Hindernisse, die eine rasche Digital-Einführung verunmöglichten.

In der darauf folgenden Zeit war es für TeleClub sehr schwierig verbindliche Informationen abzugeben, da wichtige Punkte zu den Fragen nach der Set-Top-Box, der Signalzuführung, den Verbreitungskonditionen und last but not least zur neuen Programm-Plattform noch offen waren und zum Teil immer noch sind. Aus diesem Grund flossen die Informationen an unsere Kunden nur sehr spärlich, wofür wir uns in aller Form entschuldigen möchten.

Nun hat sich die Situation aber geändert und wir können Ihnen heute einige konkrete Informationen geben:

TeleClub wird neu eine vielseitige und vielfältige Programm-Plattform anbieten. Diese beinhaltet zusätzliche Spielfilmkanäle, Spartenprogramme, Serien, Dokumentationen, Familienprogramme und Sport – 24 Stunden-Programme, zum Teil in 16:9 und in Dolby Digital. Und das ganze natürlich ohne Werbeunterbrechungen.

Die dazu notwendige neue digitale Set-Top-Box wird dem TeleClub-Kunden für die Dauer des Abonnements leihweise gratis zur Verfügung gestellt.

Die Lancierung der neuen TeleClub Programm-Plattform wird ab April 2002 erfolgen. Die Aufschaltung erfolgt netzweise. Die Gespräche und Verhandlungen mit den Kabelnetzbetreibern sind im vollen Gange. Informationen, welches Kabelnetz TeleClub Digital wann aufschalten wird, werden wir laufend kommunizieren.

TeleClub erstellt im Moment ein umfassendes Info-Package. Daraus werden alle Detailinformationen ersichtlich sein: Die konkrete Programm-Plattform, die Programmwahl-Möglichkeiten, die Konditionen, die neue Set-Top-Box und vieles mehr.

Dieses Info-Package wird TeleClub Anfangs Februar 2002 an alle Abonnenten verschicken.

Ihr TeleClub